Unser Pädagogischer Ansatz

Ausgehend von methodischen Ansätzen des situationsorientierten Ansatzes, von sozialraumorientierten Konzepten (lebensweltbezogener Ansatz) sowie Modulen der Kneipppädagogik für Kindertageseinrichtungen haben wir uns ein eigenes einrichtungsspezifisches, didaktisches Handlungskonzept entwickelt. In diesem Konzept gehen wir vom Fokus Kind, über die Beteiligung der Familie und des Sozialraumes davon aus, dass gelingende Erziehung nur in einer Verantwortungsgemeinschaft erwachsen kann.

Pädagogisches  Handlungskonzept

Vielseitig

In unserem Haus haben wir Bedingungen geschaffen, die alle Wahrnehmungsbereiche von Kindern ansprechen und damit deren ganzheitliche Entwicklung anregen und fördern.

Individuell

Kinder werden ganzheitlich und kindgerecht gefördert, können vielseitige Erfahrungen sammeln und werden dabei in ihrer Individualität angenommen. Sie finden sowohl Raum als auch Zeit zum Spiel und zur Entfaltung ihrer Phantasie und Spontanität.

Gemeinsam

Bei uns finden Kinder Freunde und fühlen sich wohl. Kinder lernen selbständig zu handeln und innerhalb einer Gemeinschaft entsprechend ihrem Entwicklungsstand Verantwortung zu übernehmen.

Schreiben Sie Uns